Übersicht der gesamten Lehrunterlagen von Hans Jürgen Sobota

Letzte Überarbeitung Dezember  2011

Zurück zu Lehrunterlagen für Schülerstufen

 

Form erzeugt Inhalt – Inhalt erzeugt Form

 

Sie können alle Teile1) dieser Lehrunterlagen für Schwarzgurte kopieren und mit entsprechender Quellenangabe frei nutzen - allerdings nicht kommerziell und nicht für Organisationen jeder Art.

Dateien die hier nicht als Webseite registriert sind können Sie in WinWord2000.doc beziehen.

Hinweis zum Urheberrecht.

 

Zu den Kosten:

Die internetfähigen Lehrtexte und Bilder habe ich seit 1988 erstellt.

Sechs Computer wurden verschlissen und drei verschiedene Textverarbeitungssysteme erlernt und verwendet.

Ungezählte Arbeitsstunden im selbstgewollten Kampf gegen das allgemeine Nichtwissen im Taekwondo, auch mein eigenes. Deshalb auch diese Webseite. Inzwischen gibt es erfreulicherweise mehr Seiten im Web.

 

Dies ist keine bewegte Klage und doch würde ich mich freuen wenn Sie für heruntergeladene oder Ihnen von mir zugeschickte Dateien eine Ihnen angemessen erscheinende Spende an folgende Organisation schicken würden:

Kana Dortmunder Suppenküche e.V.

Mallinckrodt - Straße 114

Tel: 0231 839853

(Essen für Bedürftige und Obdachlose)

Kto. 061002294

BLZ. 44050199

Stadtsparkasse Dortmund

 

Sollten sie eine Spende schicken würde ich mich über eine kurze Nachricht sehr freuen.

 Nachricht „Spende“

 

Wie erwartet, ist das übrigens bei  über 175000 Zugriffen noch nie passiert.....das Spenden.

 

Irrtum ! :

Am 8. Juli 2002 kam ein E-Mail von Herrn Georg Lorek: 10 Euro an die Suppenküche überwiesen

 

Am 11. März 2003 kam ein E-Mail von Herrn Andreas Dietrich: 50 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 25. Mai 2003 kam ein E-Mail von Herrn Andreas Dietrich: 10 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 8. August 2003 kam ein E-Mail von Herrn Robert Chwalek: 20 Euro an die Suppenküche überwiesen

 

Am 12. Januar 2004 kam ein E-Mail von Herrn Wolfgang Behounek: 20 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 22. Juni 2004 kam ein E-Mail von Herrn Jens Bolduan: 50 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 26. Juni 2004 kam ein E-Mail von Herrn Mathias Guenther: 25 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 10. August 2004 kam ein E-Mail von Herrn Hendrik Rubbeling: 60 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 8. September 2004 kam ein E-Mail von Frau Hannelore Pätz: 30 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 27. September 2004 kam ein E-Mail von Frau Claudia Dammeyer: 25 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 18. Oktober 2004 kam ein E-Mail von Herrn Olaf Siemoneit: 10 Euro an die Suppenküche überwiesen

 

Am 4. Oktober 2005 kam ein E-Mail von Herrn Kilian B. David: 10 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 17. November 2005 kam ein Brief von Frau Isabelle Flückiger mit 100 Euro für einen meiner

 Aphorismen aus Erbauliches.  Gehen auch an die Suppenküche

Am 22. November 2005 kam ein Brief von Herrn Dieter Ortlepp mit 10 Euro, an die Suppenküche überwiesen

 

Am 20. Januar 2006 kam ein E-Mail von Herrn O.J.B.: 75 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 12. März 2006 kam ein E-Mail von Herrn Andreas Dietrich: 20 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 3. Dezember 2006 kam ein E-Mail von Frau Sybille Weber: 50 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 18. Dezember 2006 kam ein E-Mail von Herrn Jens Bolduan: 50 Euro an die Suppenküche überwiesen

 

2007     0 Euro *

 

Am 14. Januar  2008 kam ein E-Mail von Frau Uschi Betz: 35 Euro Lehrvideo an die Suppenküche überwiesen

Am 6. Dezember 2008 kam ein E-Mail von Herrn Mathias Günther 300 Euro an die Suppenküche überwiesen

 

 2009 Frau Uschi Betz: 20 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 12. Februar 2009 kam ein E-Mail von Herrn Roy Eickmann 25 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 16. August 2009 hat Herr Florian Nissen 50 Euro an die Suppenküche überwiesen

 

Am 27. Mai 2010 kam ein E-Mail von Herrn Bernd Vogelsang 20 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 17. Juni 2010 kam ein E-Mail von Herrn Peter Renneckendorf 20 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 6. September 2010 kam ein E-Mail von Herrn Johannes Steinböck  100 Euro an die Suppenküche überwiesen

Am 1. Oktober  2010 kam ein E-Mail von Sakura- Budo-e.V. 20 Euro an die Suppenküche überwiesen

 

2011     0 Euro *

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

also bis heute 1095 Euro ~ 2142 DM

 

  !!! Zu Tu Gutes 2011 !!!

 

* 2008 etwas ärgert mich inzwischen:

*Trotz seit Jahren nun bis zu 27 Zugriffen pro Tag und viel herunterladen kaum Spenden in 2005/2006

keine in 2007, keine in 2011  obwohl die Texte inzwischen für  viele Webseiten verwendet wurden.

Liebe Herunterlader (auch die ehrenwerten Meister-Diebe die mein geistiges Eigentum 1:1 unter ihrem Namen veröffentlich(t)en seien hier ausdrücklich erwähnt) diese Lehrunterlagen hier gehören nicht zu Ihrer Flatrat.

Auch Sie könnten einmal Obdachlos werden.

 

Nachricht „Spende“

 

Seite

 

Inhaltverzeichnisse   zu

2

 

Lehrunterlagen – H. J. Sobota - Gesamtübersicht

 

 

Lehrunterlagen für Schüler-Stufen

 

 

Grundlagenwissen Taekwon-Do

3

 

Übersicht  Hyong 

 

 

Deckblätter zu den Hyong 

 

 

Spezialwissen zu den Hyong

 

 

Vier-Seitengrundschulen zu den Hyong

 

 

Bewegungsabläufe der Hyong

 

 

Ablaufdiagramme zu den Hyong

5

 

Ilbo Taeryon Programme

 

 

Ilbo-Taeryon-Lehrer-Programme

 

 

Ilbo – Taeryon - Glossardatendateien

6

 

Trainer – C – B - Ausbildung

 

 

Übungsleiterausbildung TSG 

7

 

Kampfkunstseminare

 

 

Kampfkunst & Psychologie 

 

 

Kampfkunst & Gesundheit

 

 

Kampfkunst & Religion

 

 

Kampfkunst & TKD-Geschichte

 

 

Kampfkunst & Trainingslehre

 

 

Taekwon-Do: Gedichte, Aphorismen, Bilder

 

 

Gürtelprüfungen

 

 

Sonstige

 

 

1)

Dazu gehören auch die Texte der Lehrunterlagen für Schülergrade auf den Seiten vorher.

Teile deshalb, weil „Das Selberfinden“ lehrreicher ist

 

Da ich von niemanden kontrolliert werde gilt grundsätzlich, im allerdings seltenen Zweifelsfall, der Text und nicht das Bild

 

Warnhinweis:

Sie lesen hier mir gesichert erscheinende Daten nach meinem jetzigem Wissenstand.

Auf meinen Webseiten können bei den einfachsten Dingen trotz sorgfältigster Kontrolle selbsteingebaute Fehler enthalten sein, die selbst von Taekwondoexperten erst einmal nicht gesehen werden. Soweit es geht lasse ich mich deshalb zur Zeit grundsätzlich durch befreundete Taekwondomeister kontrollieren.

 

Aus der Erfahrung heraus:

Alle Angaben in der Internetfassung nach besten Wissen und Gewissen aber ohne Gewähr.

Und wenn was falsch ist wird es sofort berichtigt und gekennzeichnet.

Versprochen!

 

Sollten Sie Fehler sehen zögern Sie bitte nicht mich zu benachrichtigen.

 

 

nach oben

Übersicht der gesamten Lehrunterlagen

von Hans Jürgen Sobota

Taekwondo Sportgemeinschaft Schwerte e.V.

Zurück zu Lehrunterlagen für Schülerstufen

 

 

Impressum laut § 6 Teledienstgesetz

 

 

Test