Grundlagenwissen TAEKWON-DO Schrift Nr. 17  von Hans Jürgen Sobota für

Taekwondo Sportgemeinschaft Schwerte e.V.

Zurück zu Lehrunterlagen

 

Die 24 Taekwondo Hyong

 oder

Die Geschichte Koreas

von  Björn-Kai Feist

 

Anmerkung H.J.Sobota : Aufgrund meiner Kenntnisse (die ja auch nur aus vielen Büchern angelesen sind) stimme ich nicht in allen Punkten dieser Schrift mit dem Autor überein. Literaturhinweise zur modernen Geschichte (ab 1953) kann ich geben.

Zu reinen Geschichtsdaten Taekwondo verweise ich unter anderem auf  meine Schriftenreihe Grundlagenwissen TKD Schrift Nr. 2., zu vergleichenden Geschichtsinhalten und Wissen über Formen auf meine Schriftenreihe Spezialwissen zur 1. Hyong bis  9. Hyong und Schrift Nr. 18  "Bewegungslehre Taekwondo".

 

Trotzdem oder gerade deshalb ist das von Björn Kai Feist geschriebene ein „muß“ für jeden  Taekwondoin ab 1. Dan.

 

Björn hat einen Überblick über die koreanische Geschichte mit Bezügen zur Kampfkunst geschaffen was kein Taekwondoverband zustande gebracht hat.

 

Ein kompletter Geschichts- Moral- und Religionsüberblick von 2333 v. Chr. (57 v. Chr.  bis 1953 ) mit Bezügen zu den 24 Hyong und auch zu Poomse auf etwa 20 Seiten zusammengefaßt.

 

Es folgt das Inhaltsverzeichnis, die Bezüge zur Hyong, sowie die Adresse des Autors.

 

Seite

Kapitel

Inhalt

2

 

Vorwort / Taekwondo

3

I.

Die Hyong

4

II.

Die Gründung Koreas - Der Mythos des Tan-Gun

5

III.

Die Zeit der "Drei Reiche" und deren Vereinigung

7

IV.

Der Buddhismus in der Silla und Koryo Periode

9

V.

Die Yi-Dynastie - Hochzeit des Konfuzianismus in Korea

11

VI.

Die koreanische Sprache

12

VII.

Die japanische Invasion im 16.Jahrhundert

13

VIII.

Korea-japanische Kolonie: Die Geburt der Unabhängigkeitsbewegung

15

IX.

Drei führende Persönlichkeiten der Unabhängigkeitsbewegung

16

X.

Die Gegenwart und Zukunft / Geschichtstabelle

Index

Hyong

Seite

1.

Chon-Ji

4

2.

Tan-Gun

4

3.

To-San

15

4.

Won-Hyo

8

5.

Yl-Kok

10

6.

Chun-Gun

13

7.

Toi-Gye

10

8.

Hwa-Rang

5

9.

Chong-Mo

12

10.

Gwang-Gae

5

11.

Po-Eun

8

12.

Gae-Baek

6

13.

Eui-Am

15

14.

Chong-Jang

10

15.

Ko-Dang

15

16.

Sam-Il

14

17.

Yo-Sin

6

18.

Choi-Yang

9

19.

Yon-Ge

5

20.

Ul-Ji

5

21.

Mun-Mo

6

22.

So-San

8

23.

Se-Jong

11

24.

Tong-Il

16

(c) by Björn-Kai Feist

 

Da ich nur die Erlaubnis zum nichtkommerziellen Gebrauch dieser Schrift für mich und meine Schüler habe, kann ich hier nicht mehr veröffentlichen.

Hier die Adresse des Autors:

 

Björn Kai Feist

Seemannskath 9

46562 Voerde

b-k-f@b-k-f.de

 

H.J.Sobota  Stand 1994/1.96/1.99/11.2001    20 Seiten   Schrift Nr.17

 

Taekwondo Sportgemeinschaft Schwerte e.V.

Zurück zu Lehrunterlagen