Ilbo Taeryon Programm  zum 6. kup  grüner Gürtel  (5/10 Übungen)

von Hans Jürgen Sobota

für

Taekwondo Sportgemeinschaft Schwerte e.V.

Zurück zu Lehrunterlagen

 

Achtung Buchformat, nicht extra in Weblayout gewandelt.

 

ü      Kampfhaltung = Rückwärtsstellung mit Paradeblock  HUGUL SOGI  PALMOK TAEBI MAKKI

ü     Alle Aktionen ohne Höhenbezeichnung sind zur Mitte (CHUNGDAN)

ü     Alle Aktionen ohne Seitenbezeichnung sind gleichseitig (PARO)

ü     PARO bedeutet gleichseitig und bezieht sich auf das mehrbelastete (mehrgebeugte) Bein   

ü     Pandae  bedeutet ungleichseitig.

ü     Alle Übungen  müssen sowohl rechts wie links beherrscht werden.

ü     Zielpunkte = für Übung linke Seite/für Übung rechte Seite = Beispiel (Leber/Herzspitze)

ü       In Ihrer Lehrmappe finden Sie unter GW14  „Koreanische Ausdrücke für Anfänger“

 

Dieses Blatt bitte vor dem ersten Unterricht sauber so ausfüllen:

+       CHONGKWON SANGDAN CHIRUGI

= Frontfaust, obere Stufe, Stoß   oder  besser Frontfauststoß obere Stufe  

 

 

 

Frontfaust zur Mitte (mit rechts anfangen)= CHONGKWON CHUNGDAN CHIRUGI

CKC-C-06.01 Abwehr :

+       Auf dem linken Fuß ¼ Drehung nach rechts, rechts vorwärts in CHONGUL SOGI mit SUDO CHUNGDAN PANDAE MAKKI.(zum Handgelenk)

=_________________________________________________________________

+       Linkes Bein anziehen GUBURYO SOGI mit Palmok Taebi Makki.

=_________________________________________________________________

+       CHUNGDAN YOP CHAGI mit dem linken Bein. (zur Herzspitze/Leber)

=_________________________________________________________________

+       Zurückziehen in GUBURYO SOGI und das linke Bein absetzen in

+       Moa Sogi beide Bewegungen mit Palmok Taebi Makki.

=_________________________________________________________________

+       SANGDAN TORA YOP CHAGI mit dem rechten Bein. (zum Kopf)

=_________________________________________________________________

+       Rechts vorne absetzen in CHONGUL SOGI gleichzeitig 

+       CHONGGWANSU PARO TULKI (Zur Herzspitze/Leber oder schräg Solarplexus oder Le.14....)

=_________________________________________________________________

+ Rechten Fuß zurück, nach hinten in Kampfhaltung absetzen.

 

 

 

 

 

Frontfaust zum Kopf (mit rechts anfangen)= CHONGKWON SANGDAN CHIRUGI

CKC-S-01.01 Abwehr  :

+       Rechts zurück in CHONGUL SOGI mit pakkat palmok PARO CHUKYO MAKKI (zum Handgelenk oder Unterarm)

=__________________________________________________________________

+       CHONGKWON SANGDAN CHIRUGI rechts mit Gegenbewegung (zum Kinn)

=_________________________________________________________________

+       Linken Fuß hochziehen und SANGDAN TYMYO AP CHAGI mit rechts (zur Nase Lg.26)

=_________________________________________________________________

+ Linken Fuß nach hinten zurücksetzen in Kampfhaltung

 

 

 

 

Vorwärtsfußstoß zur Mitte(mit rechts anfangen) = CHUNGDAN AP CHAGI

AC-C-07 Abwehr :

+       Rechten Fuß an den linken ziehen und links vor in

+       CHONGUL SOGI mit sudo HADAN PANDAE MAKKI (zum Knie)

=_________________________________________________________________

+       Dann mit dem linken Bein wegsteppen, gleichzeitig mit rechts  yop chagi (Leber/Herzspitze oder Nieren)

=_________________________________________________________________

+ rechten Fuß zurücksetzen in Kampfhaltung

 

 

 

 

 

Fußabwärtsschlag (mit rechts anfangen) = NAERYO CHAGI

NC-02.01 Abwehr :

+       Auf dem rechten Fuß 1/8 Drehung nach links, links vorwärts wie in CHONGUL SOGI sofort CHUNGDAN YOP CHAGI rechts.

=_________________________________________________________________

+       Rechtes Bein gleitend in HUGUL SOGI absetzen, dabei  mit rechts SUDO YOP TAERIGI (zum Schulterblatt Bl.42)

=_________________________________________________________________

+       Step zurück (oder direkt) mit rechts NAERYO chagi (zum Kopf Gb.11 oder Schulter Gb.21)

=_________________________________________________________________

+        Rechten Fuß hinten absetzen in Kampfhaltung

 

 

 

 

 

Seitwärtsfußstoß zur Mitte (mit rechts anfangen) = CHUNGDAN YOP CHAGI

YC-C-04 Abwehr :

+       Auf dem rechten Fuß drehend mit links zurück in KIMA SOGI beide Hände CHANGKWON NULLO MAKKI (Bereich Unterschenkel bis Knie)

=_________________________________________________________________

+       Mit rechts CHONGKWON CHUNGDAN CHIRUGI (Herzspitze/Leber)

=_________________________________________________________________

+       Rechts zurück in Kampfhaltung

+       Dann Drehung auf dem linken Fuß, pandae DOLYO CHAGI mit rechts, am Kopf anhalten (zur Schläfe Gb.1)

=_________________________________________________________________

 

+ Rechten Fuß vorne neben dem linken Fuß absetzen und links zurück in Kampfhaltung gleiten.

 

06SU-Ilbo    8.95 Stand 12.2005   2 Seiten, Seite 1 + 2

von Hans Jürgen Sobota

für

Taekwondo Sportgemeinschaft Schwerte e.V.

Zurück zu Lehrunterlagen